Achtung Glatteis

Am späten Donnerstag Abend um 20.38 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Auer zu einem Verkehrsunfall ohne eingeklemmte Person alarmiert. Beim Eintreffen unserer Wehrleute an der Unfallstelle wurde zu aller Erleichterung festgestellt, dass keine Person zu Schaden kam. Aufgrund der zur Zeit glatten und frostigen Straßen kam ein PKW in einer Kurvenausfahrt in der nähe des Bahnhofs von der Fahrbahn ab und landete im Straßengraben. Die Einsatzkräfte sicherten den Gefahrenbereich ab, leuchteten die Umgebung aus und bargen das Fahrzeug aus der misslichen Lage. Nach rund 45 Minuten konnten die 13 Mann den Einsatz abarbeiten und wieder in das Gerätehaus einrücken.

Wir möchten aufgrund der momentanen Straßenverhältnisse alle Verkehrsteilnehmer bitten, ihre Geschwindigkeit zu reduzieren und besonders vorausschauend zu fahren.

 

Add Comment

Kommentar verfassen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen