PKW kracht gegen Stadel

Am Montagabend kurz nach 23:30 Uhr ist es auf dem Branzollerweg 5 zu einem Verkehrsunfall gekommen. Dabei zog sich der Lenker schwere Verletzungen zu.
Aus bislang ungeklärter Ursache verlor der Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam in Folge von der Straße ab und prallte mit volle Wucht gegen ein Gebäude längs des Fahrbahn. Der Verunfallte musste vom PKW von der Feuerwehr befreit werden. Der herbeigerufene Notarzt und die Kräfte des Weißen Kreuzes übernahmen anschließend die Versorgung und brachten den Mann ins Krankenhaus.

Die Wehrleute der Freiwilligen Feuerwehr Auer sicherten zeitgleich die Einsatzstelle ab und stellten den Brandschutz.
Nach dem Abtransport des Patienten wurde die Einsatzstelle von Trümmerteilen gesäubert. Nach rund eineinhalb Stunden konnte die Straße für den Verkehr geöffnet werden und die Einsatzkräfte ins Gerätehaus einrücken.
Im Einsatz standen neben der Feuerwehr auch das Weiße Kreuz, Notarzt, Carabinieri und ein Abschleppdienst.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen