Auto in Flammen

Am Freitagabend ist unsere Wehr zu einem Fahrzeugbrand im Freien alarmiert worden. Beim Eintreffen des ersten Einsatzfahrzeugs stand der PKW bereits in vollbrand. Unter schweren Atmenschutz konnten zwei Kameraden die Flammen rasch löschen und Brand aus melden. Anschließend wurde das Fahrzeug angeschleppt und die Einsatzstelle gesäubert.

Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden. Im Einsatz standen auch die Ordnungshüter und Abschleppdienst.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen