Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall

Heute wurde die Freiwillige Feuerwehr Auer um 18.50 Uhr zu Straßen- und Aufräumarbeiten nach einem Auffahrunfall bei der Nordeinfahrt des Dorfes alarmiert. Bei unserm Eintreffen war das Weiße Kreuz und eine Streife der Carabinieri bereits vor Ort. Die Besatzung des Krankenwagen betreute eine leicht verletzte Frau, während die Polizeikräfte den Unfall zwischen den drei Fahrzeugen aufnahmen. Wir übernahmen weitere Sicherungsmaßnahmen der Gefahrenstelle, regelten den Verkehr und beseitigten die Spuren des Unfalls auf der Fahrbahn. Nach rund einer Stunde konnten die 14 Mann mit den drei Fahrzeugen in die Halle zurückkehren.

 

Add Comment

Kommentar verfassen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen