Verkehrsunfall im Tunnel

Am Sonntagvormittag ist es im Tunnel Richtung Montan zu einem Verkehrsunfall gekommen. In die Kollision waren mehrere Fahrzeuge verwickelt.

Die Freiwillige Feuerwehr Auer wurde am heutigen Sonntag um kurz nach halb elf zu einem Zusammenstoß von mehreren Pkws alarmiert. Der Zusammenprall von insgesamt drei Autos ereignete sich im Straßentunnel Castelfeder. Eine Person wurde dabei leicht verletzt. Glücklicherweise wurden keine Menschen in den Fahrzeugen eingeklemmt und konnten vom Weißen Kreuz erstversorgt werden. Die Freiwillige Feuerwehr Auer sicherte die Unfallstelle ab, half bei der Versorgung der Unfallbeteiligten und reinigte die Fahrbahn von Trümmerstücken. Im Einsatz standen zudem die Ordnungskräfte, die Straßenreinigung sowie ein Abschleppunternehmen. Der Einsatz konnte nach gut einer Stunde beendet werden. Besonders möchte sich die Freiwillige Feuerwehr Auer beim Weißen Kreuz für die professionelle Zusammenarbeit bedanken, die vielen gemeinsamen freiwilligen Übungsstunden bewähren sich.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen