Verkehrsunfall mit verletzter Person

Am späten Mittwochnachmittag hat sich auf Höhe des Supermarktes Eurospar ein Verkehrsunfall ereignet. Dabei wurde der Fahrer eines der beiden Fahrzeuge mittelschwer verletzt. Der Patient wurde von FF Auer professionell versorgt und stabilisiert und anschließend dem Weiße Kreuz Unterland übergeben.

Bei so einem EINSATZ sieht man wieder wie wichtig die Freiwillige Feuerwehr ist. Dank professioneller Ausbildung und Sanitätsausrüstung kann bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes der Versorgungsintervall geschlossen werden.

Die Wehrmänner sicherten die Einsatzstelle, leuchteten diese aus und reinigten die Fahrbahn. Die Unfallursache ist zur Zeit noch Unklar und wird von den Ordnungskräften ermittelt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen